Chaos mit Mina:)

Vertrau mir, wenn du mich kennst, Hass mich, wenn du einen Grund hast, Vergiss mich, wenn ich dir egal bin, >aber erzähl verdammt noch mal keinen Scheiß, wenn du keine Ahnung hast! Ich glaube, ich hasse nichts mehr, als dass jemand hinter meinem Rücken über mich redet. Ich habe viele Macken, klar und mein 'Krankheit' ist auch kein schlechter Grund etwas zum Lästern zu finden, aber warum nicht ins Gesicht?? Ich höre immer wieder, dass irgendjemand gesagt hat, dass ich scheiße in hohen Schuhen aussehe und gar nicht auf ihnen laufen kann, aber dass ich sie tragen >muss<, dass interessiert ja auch keinen, wenn die Antwort eh schon klar zu sein scheint. Aber kann man nicht mal nachfragen? Oder warum ich mal mit, mal ohne Krücken laufe, und das von Stunde zu Stunde unterschiedlich ist? Natürlich ist das jetzt ein persönliches Beispiel, was mich betrifft und ich habe mittlerweile auch sehr gut gelernt mit solchem scheiß umzugehen, aber sollte man sich nicht im allgemeinen öfter fragen warum jemand etwas tut? Warum jemand genau das an hat oder warum er von Sekunde zu Sekunde anders reagiert? Das wäre für die Betroffenen deutlich leichter und euch, an die Lästerer, ihr solltet euch andere Dinge suchen oder es am besten einfach sein lassen, als über schwächere zu reden.

5.7.14 19:58

Letzte Einträge: Alles auf einmal., Die Sache mit'm Fahrlehrer, Wenn der Klos im Hals zum Tumor wird.., Heul Attacke die:.....vergessen mit zu zählen., Ungeahnte Therapie der Tiere

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen